Designers 4 You & Picaldi Jeans Hosen
  
Willkommen zurück!
eMail:
Passwort:
Passwort vergessen?
PayPal-Bezahlmethoden-Logo
details ansehen
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Designers 4 You & Picaldi Jeans Hosen Home Warenkorb Kasse Ihr KontoGrössen-Tabelle
Designers 4 You & Picaldi Jeans Hosen
Startseite » Katalog » Privatsphäre, Datenschutz

Privatsphäre und Datenschutz

 

 

Datenschutzerklärung

 

Nachfolgend informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung meines Online-Angebotes  „Designers4you“ – nachfolgend „Website“ genannt - . Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.

 

1.       Verantwortlicher

 

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

 

Veikko Harder,  Schmiedestr. 27, 30159 Hannover

Tel. (05 11) 36 30 98

Telefax (05 11) 169 77 37

E-Mail: bremen@designers4you.de

 

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch mich nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, können Sie ihren Widerruf an den Verantwortlichen richten. Diese Datenschutzerklärung können Sie jederzeit speichern und ausdrucken.

 

2.       Allgemeine Zwecke der Verarbeitung

Ich verwende personenbezogene Daten zum Zweck des Betriebs  meines Online-Shops „Designers4you“  und  für die Abwicklung rechtsverbindlicher Bestellungen.

 

3.       Welche Daten verarbeite ich  und warum

 

 

a)      Hosting

Die von mir in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die ich zum Zweck des Betriebs der Website einsetze.

Hierbei verarbeite ich bzw. mein Hosting anbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage meines berechtigten Interesses an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung meiner Website gem. Art. 6  Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO i. V. m. Art. 28 DS-GVO.

 

b)      Zugriffsdaten

Bei der lediglich informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren, mithin einen rechtsverbindlichen Kauf tätigen, erhebe ich nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an meinen Server übermittelt. Das sind die nachfolgend aufgeführten Daten, die für mich technisch erforderlich sind, um Ihnen meine Website anzuzeigen und  damit Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

-          Name und URL der aufgerufenen Datei

-          Datum und Uhrzeit des Abrufs

-          die jeweils übertragende Datenmenge

-          Meldung über erfolgreichen Abruf (http response code)

-          Browsertyp und -version

-          Betriebssystem

-          Referer URL (d. h. die zuvor besuchte Seite)

-          Website, von der die Anfrage kommt

-          Internet –Service –Provider des Nutzers

-          IP-Adresse und der anfragende Provider.

 Ich nutze diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung meiner Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf meiner Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung meiner Website und Dienste, ebenso zu Abrechnungszwecken, um die Anzahl der von Kooperationspartnern erhaltenen Clicks zu messen. Aufgrund dieser Informationen kann ich  personalisierte und standortbezogene Inhalte zur Verfügung stellen und den Datenverkehr analysieren. Fehler suchen und beheben und die Dienste verbessern.    Hierin liegt auch mein berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 DS-GVO.

Ich behalte mir vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichere ich für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist. Nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung oder nach Zahlungseingang löschen wir die IP-Adresse, wenn dies für Sicherheitszwecke nicht mehr erforderlich ist. IP-Adressen  speichere ich auch dann, wenn ich den konkreten Verdacht einer Straftat im Zusammenhang mit der Nutzung meiner Website habe.

 

c)       Daten zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen

Ich verarbeite personenbezogene Daten, die ich zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen benötige, wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, bestellte Produkte, Rechnungs- und Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich.

Die Daten werden von mir gespeichert und aufgrund steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten meinerseits aufbewahrt und nach 10 Jahren gelöscht. Die Löschung erfolgt  10 Jahre zum Ende des Kalenderjahres, in dem der Kaufvertrag mit Ihnen geschlossen wurde. Daten, die mit Ihrem Nutzerkonto  verknüpft sind (siehe unter d), bleiben in jedem Fall für die Zeit der Führung dieses Kontos erhalten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. I S 1 b) DS-GVO, denn diese Daten werden benötigt, damit ich meine vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber erfüllen kann.

 

d)      Nutzerkonto

Sie können auf  meiner Website zur Zeit nur bestellen, wenn Sie ein Nutzerkonto erstellen. Wünschen Sie dies, so benötige ich die beim Login abgefragten personenbezogenen Daten. Beim späteren Einloggen benötigen Sie nur noch Ihren Benutzernamen und das von Ihnen ausgewählte Passwort.   Möchten Sie kein Nutzerkonto erstellen, so können Sie Ihre Bestellung momentan nur  telefonisch, per Telefax oder per E-Mail  aufgeben. Die erforderlichen Kontaktdaten hierzu entnehmen Sie bitte  Ziffer 1. dieser Datenschutzerklärung. Es werden hierbei die gleichen Daten erhoben, wie bei der online-Bestellung.  Es wird nur kein Konto eröffnet. Die Vertragsdaten werden ebenso von mir gespeichert.  Ziffer c) gilt hierfür entsprechend, ebenso der Inhalt dieser Datenschutzerklärung.  

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist  Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DS-GVO.

 

e)      E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit mir in Kontakt treten (z. B.  per E-Mail), verarbeite ich Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass weitere Anschlussfragen entstehen.

 

Erfolgt die Datenverarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, bzw. , wenn Sie bereits unser Kunde sind, zur Durchführung des Vertrages, ist Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DS-GVO.

 

 Weitere personenbezogene Daten verarbeite ich nur, wenn Sie dazu einwilligen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DS-GVO) oder wenn ein berechtigter Interesse meinerseits an der Datenverarbeitung vorliegt (Art. 6 Abs. 1 S. 1  f) DS-GVO. Ein berechtigtes Interesse liegt z. B. darin, auf Ihre E-Mail zu antworten.

 

Newsletter werden nicht versandt.

 

4.       Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben, speichere ich die personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist.

 

In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung personenbezogener Daten vor, etwa im Steuer- und Handelsrecht. In diesen Fällen werden die Daten von mir lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

 

5.       Ihre Rechte

 

Sie haben mir gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

 

-          Rechte auf Auskunft

-          Recht auf Berichtigung oder Löschung

-          Recht auf Einschränkungen der Verarbeitung

-          Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

-          Recht auf Datenübertragbarkeit.

Des Weiteren haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.

 

 

6.       Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

 

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

 

Sofern ich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stütze, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 e) DS-GVO. Dies ist der Fall, wenn die Datenverarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist. Sollten Sie einen solchen Widerspruch ausüben, bitte ich um Darlegung der Gründe. Sollte Ihr Widerspruch berechtigt sein, werde ich die Datenverarbeitung einstellen oder ggf. anpassen, es sei denn, ich kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen.

 

7.       Weitergabe von Daten an Dritte

 

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von mir an Dritte erfolgt  ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner (wie z.B. das bei der  Zahlung per Nachnahme beauftragte Post- bzw. Logistik-Unternehmen oder das mit der Lieferung beauftrage Logistik-Unternehmen). Diese erhalten Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in dem Umfang, in welchem die Übermittlung für die entsprechende Leistung erforderlich ist.

 

 


Zurück
Mehr über...
      PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Besuchen Sie uns auf der EXPO21XX.com
Parse Time: 0.087s